Dominik Gemperli quadrat - Es geht mir auf die Nerven....

Dominik Gemperli

Ich bin Goldacher - Sie auch? Stöbern Sie durch meinen Blog!

Es geht mir auf die Nerven….

Zum wiederholten Mal innert der letzten Wochen habe ich nun das Werbematerial einer Immobilienfirma – die mit den grossen Lettern im Firmennamen –  in meinem Briefkasten. Gesucht wird eine Liegenschaft – Haus, Wohnung, Bungalow oder was auch immer – für die kaufbereite Kundschaft. Mit knackigen Worten wird die Attraktivität der Region beworben – da hat er Recht – […]

Diamonds Are a Girl’s Best Friend

IMG 0202 1024x768 - Diamonds Are a Girl's Best Friend

Dieser Satz lässt jede Gleichstellungsbeauftragte oder jeden Gleichstellungsbeauftragten wahrscheinlich verstört zurück. Die Sentenz stammt natürlich nicht von mir, sondern aus dem Broadway Musical von 1949 mit dem vielsagenden Titel “Blondinen bevorzugt”. Einige werden sich wahrscheinlich an die Verfilmung dieses Erfolgsmusicals erinnern, in der Hauptrolle die unvergessliche Merilyn Monroe als Lorelei.

079 auf dem Aescher

4D4B6FDD FA92 42C7 8157 6B1754B8E4AC 1024x768 - 079 auf dem Aescher

Was waren das noch für Zeiten, als Billy Joel mit seiner sanft rauchigen Stimme das “Uptown Girl” besang oder mit “tell her about it” Beziehungsratschläge zum Besten gab. All seine privat gescheiterten Ehen mochte man diesem begnadeten Interpreten und Songwriter nachsehen, er wusste einfach, wovon er sprach – oder eben sang. Oder wie war es […]

E,T&H Grundlos 2018

IMG 0136 1024x768 - E,T&H Grundlos 2018

Gestern Abend fand der Kundenanlass von E,T&H in der Badhütte Rorschach statt. Eine sehr schöne Veranstaltung vor traumhafter Kulisse am Bodensee. Nach einem kurzen Gewitter öffnete sich die Wolkendecke wie bestellt für das Abendessen unter freiem Himmel.

Altersmilde

Mit zunehmendem Alter überwiegt die Erkenntnis, dass auch die einfachsten Organismen eine faire Überlebenschance verdienen. Diese Einsicht führt dazu, dass ich Insekten – sogar Spinnen mit einer relativ beachtlichen Körperfülle – bei einem stattgefundenen Hausfriedensbruch in möglichst unversehrtem Zustand in ihre natürliche Umgebung zurück transportiere, oder man könnte auch sagen, renaturiere.  Früher war ich dabei […]

Amtsmüde – im Gegenteil

Letzthin musste ich schmunzeln: Im St. Galler Tagblatt wurde auf die zum Teil nicht den Sicherheitsstandards entsprechenden Homepages der Gemeinden hingewiesen. Gossau und Andwil dienten dabei als Beispiel. Über Sicherheitsdefizite mag ich mich natürlich nicht äussern, amüsiert hat mich allerdings, dass ich im Filmportrait der letztgenannten Gemeinde nach wie vor als Gemeindepräsident erscheine. “Eloquent, seriös […]

Track Event auf der Sport- und Erholungsanlage Kellen

94F72647 363C 4AD1 A625 9ECEE76E2A8A 1024x768 - Track Event auf der Sport- und Erholungsanlage Kellen

Am heutigen Tag findet bei besten Bedingungen der Track Event auf der Sport- und Erholungsanlage Kellen statt. Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler messen sich in diversen Disziplinen mit ihrer Konkurrenz. In diesem Jahr hat der Zweckverband insbesondere die Speaker-Anlage erneuert sowie die Hochsprungmatte und die Stabhochsprungmatte ersetzt. Gestern wurde im Übrigen mit den Wischmaschinen der Gemeinde […]

Pressemitteilung des Zweckverbandes Regionale Sport- und Erholungsanlagen Kellen

Der Zweckverband Regionale Sport- und Erholungsanlagen Kellen hat die Neuverpachtung des Restaurantbetriebes zwischenzeitlich ausgeschrieben (Stellenausschreibung). Das Inserat ist auf der Homepage der Gemeinde Goldach online geschaltet und wird am 17. August 2018 zusätzlich im St. Galler Tagblatt publiziert. Der Zweckverband Regionale Sport- und Erholungsanlagen Kellen ermöglicht den Vereinen auf entsprechendes Gesuch hin, für Veranstaltungen und […]

Hundeleben

BE8005BD 61A8 4168 B59C 3BE496F42FB6 e1534063071133 768x1024 - Hundeleben

Als Hundeleben wird im übertragenen Sinn ein Dasein verstanden, welches wenig Vorzüge oder Qualität aufweist. Zurückzuführen bleibt dieser Sinngehalt wohl auf die Meinung, dass viele Vierbeiner einem tristen Leben frönen, dem wenig Freude zuteil wird. Weit gefehlt, zumindest wenn man die Existenz unseres Exemplars als Beispiel gelten lassen mag.